Tja. Den eigenen Bruder zur Hochzeit begleiten zu können, ist wohl das Größte was es gibt. Ich habe es so genossen mit Kirsten & Markus den Tag auf diese Weise verbringen zu dürfen. Die Aufnahmen spiegeln das hoffentlich wieder. Man kennt sich so lange, dass man eigentlich jeden Charakterzug kennt. Ich freue mich, dass ich dadurch und durch die Lockerheit der Beiden so authentische Momente mit meiner Kamera festhalten konnte. Ich werde einfach nicht satt mir die Fotos anzuschauen. Danke für diesen tollen Tag!

TAG: